Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich mich bei Ihnen bewerben.
Mein Alter ist 49 und ich bin deutsch.

Seit 2001 bin ich selbstständig in der Webentwicklung, wie auch
IT und Netzwerktechnologien aller Arten, Novell, DOS, Linux usw.
Kurzer Werdegang:

Schon mit 7 Jahren habe ich neben meinen verrückten Bruder
2 Jahre gesessen und mich fit in Elektronik gemacht.
Mit neun konnte ich schon Layouts nach Bauplan, mit Edding, Freihand malen und ätzen, wie auch bestücken und löten.
Mit 9 bekam ich den ersten Computer, ein C64. Anstatt wie andere zu Spielen, fing ich an Basic zu lernen.
Danach Amiga QBasic. Eigentlich mein Ganzes leben Lerne ich Datenverarbeitung.

Gute Kenntnisse in PHP, Javascript, HTML, CSS, MYSQL, jQuery, sogar C++ hatte ich eine Weile gelernt als ich vor 25 Jahren in Handarbeit eine CNC Fräse gebaut habe. Steuerung und Anschluss an einen Athlon PC habe ich in 4 Monaten konzipiert und erfolgreich bewältigt. Dazu gehörte auch die erste Anwendung zu Steuerung dieses Monsters.

Schauen Sie:

CNC

Ausbildungen:
IT-Systemelektroniker
MCSE 2003
Webadministrator

Viele Lehrgänge in der Jugend!

Auch teure Kurse in Grafikverarbeitung und Design.

Ich bin Künstler und das sind Aspekte, die mich etwas von den anderen hervorheben.

Ich bin befähigt, komplexe Programme selber zu schreiben. Das habe ich in 3 Monaten für einen Freund gemacht.

https://multishop-uzay-gmbh.de/

Viel zu lange habe ich daran festgehalten, den Durchbruch mit meinen Anwendungen zu schaffen.

Vor acht Jahren habe ich ein Hotelportal in 3 Jahren entwickel, leider hat der Geldgeber dann sich entschlossen mich zu hintergehen. Er kappte nach 2 Jahren alle Serververbindungen des
Rügen Portals um selber dann zu behaupten es gehöre ihm. Der Mann ist so dumm gewesen, und dachte er könne das alleine durchziehen. Dieses Programm benutzt Fraktale, um die Buchungen zu verwalten.

Nun gammelt es auf meiner Festplatte rum.

Zu der habe ich dann gesagt, jetzt lerne ich WordPress.
Ich wusste ja nicht das ja es so genial ist.
Aber jetzt die ganze Zeit im unteren Bereich, also zu lernen, wie richtig gecodet wird, war nicht falsch.

Ich bin mir sicher, dass ich durch meine Erfahrung, auch möglich ist ein Plugin in WordPress zu programmieren.

Ich hatte 2003 angefangen, mit 3D Studio Max, 3d Modelle zu bauen.

Mit diesem Programm wurde Jurassic Park gemacht.

Na ja, das Programm kostete damals 10000 DM. Ein Freund hat da dinge gemachten, damit man Privat zum Üben benutzen konnte.

Mit dem beginn WordPress und Elementor, habe ich mir Blender heruntergeladen und festgestellt, dass alles, was ich gelernt habe, wieder  reaktiviert wurde.

Die ersten Modelle mit diesem wunderbaren kostenlosen Programm.

Hier zu sehen. Ich merke an, das waren die ersten Gehversuche in 3D Blender. Ja, nun übe ich auch mit Gimp!
https://pixabay.com/users/adisresic-9188734/

Ich habe in den letzten 6 Monaten für DS Power GmbH, drei Produkte online gebracht.

Das Hier:
https://sanjaalena.com/
https://berolinatrading.de/
https://sanolina.de/

https://parfum-loveyourself.de/

https://berolinatr-ading.de/

Also die Logos designe ich jetzt mit Gimp und Blender.
So habe ich das Logo als §D Modell, und kann daraus Filmsequenzen machen.

Weitere Seiten:

https://poolindresden.de/
https://dspower.de/
https://the-keyf-palace.de/

Ich würde mich freuen, Ihr Interesse geweckt zu haben.
Voraussetzung für meinen Lohn wäre auf Rechnung als Freelancer auch remote.